Willkommen

Der Firmengründer der Antonius Apotheke, Georg Reinhardt Jahrgang 1901, eröffnete seine Apotheke am 23.9.1950 in Bad Saulgau. Als zweite Apotheke am Ort etablierte sich die Antonius Apotheke schnell dank der Qualitäten des Inhabers und seiner Mitarbeiterinnen.

1986 erfolgte unter der Leitung von Michael Reinhardt der Umzug der Antonius Apotheke in die neuen Räume in der Oberamteistrasse. Ein besonderes Tätigkeitsfeld der Antonius Apotheke ist die Herstellung von spagyrischen Mischungen.

Im Juli 2010 erfolgte ein Wechsel in der Apothekenleitung. Der neue Inhaber, Axel Toussaint, stammt ebenfalls aus einer alten Apothekerfamilie und setzt damit in dritter Generation die Familientradition der Antonius Apotheke fort.

Im Oktober 2012 startete die Modernisierung der Antonius Apotheke in Bad Saulgau mit dem Einbau eines innovativen Lagerautomaten, der Platz für über 10.000 Arzneimittel bietet - der Vorteil hierbei: Er schafft für das Apothekenteam mehr Zeit für eine intensivere Kundenberatung.
In der Zwischenzeit wurde durch eine Automatiktür der barrierefreie Eingang in die Apotheke optimiert und auch für die kleinen Kunden gibt es ein „Update“: In der Kinderecke wurde ein neuer Spielecomputer installiert mit verschiedenen kurzweiligen Spielen wie „Memory“, „Mülltrennung“ oder „Ausmalen“ für Kinder von 4 bis 11 Jahren.

Neue helle Verkaufstische mit einem vergrößerten Mindestabstand sorgen für eine möglichst ungestörte Beratungsatmosphäre. Den Abschluss der Massnahmen bildete die Errichtung einer Beratungskabine, die eine absolut diskrete Beratung und zum Beispiel auch das komfortablere Anmessen von Kompressionsstrümpfen ermöglicht.

Neu! Zukünftig kann man seine Medikamente auch bequem über eine App der Apothekenumschau vorbestellen.